Erfolgsgeschichten

Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Rückmeldungen von vermittelten Tieren, denen wir zu einem passenden und fürsorglichen Zuhause verhelfen konnten!

Gerne würden wir die Möglichkeit haben, auch Ihre Geschichte und ein oder mehrere Fotos auf unserer Website, auf Facebook oder in unserem Tierschutz-Magazin „ich&du“ (erscheint 3 x jährlich) zu veröffentlichen. Senden Sie uns einfach Ihre Erfolgsgeschichte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Pauli

Mehr...Hallo liebe Frau Kehde*,

ich wollte mich doch mal melden und erzählen, wie es mir in meinem neuen Zuhause geht.
Ich fühlte mich sofort sehr wohl, hab den tollen Kumpel Felix wieder getroffen und den Garten erkundet. Nach ausführlichem Gesundheitscheck mit Behandlung und Operation war alles soweit in Ordnung.

Mehr...

Frieda und Dora

Mehr...Frieda und Dora leben jetzt seit fast zwei Wochen in ihrem neuen Zuhause. Beide haben sich schnell an ihren Stall und die neue Gruppe gewöhnt und durften deshalb sogar schon am zweiten Tag ihr Freilaufgehege verlassen, um mit ihren neuen Kolleginnen die Umgebung zu erkunden.

Mehr...

Badekater Karlson

Mehr...

"Fellchenpflege im Tierheim", berichtete die MOPO. Und: „-das Leben ist Föhn!“- Erinnern Sie sich? Als Fundkater wurde er, kahl und völlig abgemagert, aufgegriffen und war dann für lange Zeit als hochgradiger Allergiker im Tierheim in Behandlung. Dem besonders intensiven Einsatz der Tierpflegerin Frau Wohlers* ist es zu verdanken, dass der Kater überleben konnte!


Mehr...

Ronja

Mehr...Hi, ich bin Ronja. Nachdem ich einen mehr als einjährigen schweren Werdegang im Tierheim hatte, lernte ich im Herbst 2014 mein neues Herrchen kennen. Dabei zeigte ich mich furchtbar lieb und lebensfroh. Ich lebte unter der Obhut von Frau Kehde* in der Seniorengruppe des Tierheims. Zunächst sah ich das neue Herrchen jeden Tag zum Gassigehen, doch im Dezember 2014 konnte ich endlich mit ihm nach Hause gehen.

Mehr...

Reineke Fuchs

Mehr...Reineke Fuchs war wohl etwas tollpatschig und steckte seine Pfoten überall da rein, wo man sie besser nicht reinsteckt. So etwas geht dann meistens irgendwann schief und so wurde er mit einem unserer Einsatzfahrzeuge in das Tierheim Süderstraße chauffiert.

Mehr...

Maik

Mehr...Liebes Süderstraßen-Team, liebe Frau Ohlerich*!

Ich - Kater Maik, ex Jerry, bin jetzt über ein Jahr bei meiner neuen Dosenöffnerin in Hamburg-Winterhude.

Mehr...

Emmi

Mehr...Hallo liebes Tierheim,

Vor etwa einem Jahr haben wir unsere Emmi bei Euch abgeholt. Das Jahr ist wie im Flug vergangen und wir möchten heute von unserer ganz persönlichen Erfolgsgeschichte berichten:

Mehr...

Nicky

Mehr...Lieber Herr Bernhardt*, liebes Vogelhaus-Team,

Anfang Juni 2015 haben wir die kleine Blaustirnamazone Nicky von Ihnen bekommen. Wir haben sie sofort ins Herz geschlossen, sie ist so ein süßes, schmusiges Tierchen.

Mehr...

Toffy

Mehr...Liebes Team des Tierheims Süderstraße,

im Jahr 2011 haben wir ein völlig verängstigtes und halb verhungertes Kätzchen von Euch anvertraut bekommen. Toffy war zu diesem Zeitpunkt etwa ein bis zwei Jahre alt, wollte wirklich gar nichts fressen und sich bewegen wollte sie auch nicht.

Mehr...

Liesel

Mehr...Hallo liebes Tierheimteam.

Nun lebt Liesel schon elf Monate bei uns. Zwei Mal waren wir schon mit dem Wohnwagen zusammen im Urlaub.

Mehr...