Vielen Dank

Ob Tierheimbesucher, Kegelclub, Help Day eines Unternehmens oder Schulklasse: Wir freuen uns sehr über eine finanzielle und persönliche Unterstützung für die Tierheim-Tiere und unsere Tierschutzarbeit. Auf welch kreative Weise Menschen bereit sind, Zeit oder Geld zu spenden, zeigen wir im Folgenden. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

HTV dankt REWE Heilek OHG für 1000 Euro Spende

Das Jahr 2016 wurde mit einem Spendenstand von 1000 Euro zugunsten des HTV abgeschlossen.25. Januar 2017

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich bei  der REWE-Filiale in der Stapelfelder Straße und deren Kundschaft für die Spende. Danja und Andreas Heilek organisierten die Pfandbon-Sammelaktion zugunsten des Tierschutzvereins.

Mehr...

„Hilfe im Haus e.V.“ dankt für Vereinshund

Der ehemalige HTV-Schützling Taro hilft vielen Menschen.30. Dezember 2016

Die Pflegedienst- und Einrichtungsleiterin des „Hilfe im Haus e. V.“, Andrea Rogowski, adoptierte im Februar 2012 den Hund Taro aus dem Tierheim Süderstraße. Nun dankt der Verein dem HTV für seinen „Vereinshund“ mit einer großzügigen Spende.

Mehr...

HTV sagt „Danke“ für 5.000 Euro

Mia Grabener und Susanne Edelmann übergaben den symbolischen Scheck an unseren Schatzmeister Manfred Graff (v.r.). 21. Dezember 2016

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich bei der HIH-Gruppe für eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 Euro. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma hatten den HTV als einen von mehreren Spendenprojekten per Abstimmung ausgewählt.

Mehr...

Drei neue Einsatzwagen für unsere Tierrettung – Großzügige Tierfreundin ermöglicht Anschaffung durch ihren Nachlass

Edgar Kiesel, ehemaliger Schatzmeister des HTV, überreicht den neuen Fahrzeugschlüssel an unsere Katzenretterin Monika Freytag (links).7. Juli 2016

Unsere Tierrettung bekam drei neue Einsatzwagen! Diese konnten dank des Nachlasses von Hildegard Poppe sowie mit Unterstützung von Volkswagen angeschafft werden. Kürzlich wurden die Fahrzeuge offiziell übergeben. Die beiden neuen Caddys kommen in der Katzenrettung zum Einsatz; der VW Crafter wird für den Tierrettungsdienst des Hamburger Tierschutzvereins benötigt. Damit werden die bisherigen Einsatzwagen, die durch die langjährige und intensive Benutzung verbraucht sind, ersetzt.

Mehr...

Help Day im Tierheim – Sparda-Bank-Azubis packen mit an!

Die Auszubildenden und ihre Betreuerin Jana Kaßburg (rechts) auf der Hundetreppe, die sie unter Anleitung von René Esser (links) gebaut haben. 6. Mai 2016

Einmal im Jahr werden von vielen Unternehmen Beschäftigte für einen sogenannten Help Day einen Tag lang freigestellt, zum Beispiel, um in unserem Tierheim mitzuhelfen. So waren am vergangenen Mittwoch sieben Auszubildende der Sparda-Bank und ihre Betreuerin Jana Kaßburg eine tatkräftige Unterstützung für zwei kleine Bauprojekte.

Mehr...