Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Willkommen beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. mit seinem Tierheim in der Süderstraße

 

5912_F_14_Milky.JPGCoffee, Milk & Sugar
Sorgentiere des Monats Januar 2018

Als Sorgentiere des Monats präsentieren wir Coffee, Milk und Sugar. Unsere drei Milchschlangen wurden unabhängig voneinander aufgefunden. Wer hat das nötige Fachwissen und schenkt Coffee, Milk und Sugar eine neue Heimat? Mehr...

 

 

Erfolgsgeschichte292.Jerry(2).JPGJerry
Erfolgsgeschichte der Woche

In der Rubrik Erfolgsgeschichten stellen wir erfolgreich vermittelte Tiere aus unserem Tierheim in der Süderstraße vor. Ausgewählte Erfolgsgeschichten präsentieren wir zudem jede Woche auf unserer Startseite. Erfahren Sie, wie es Jerry in seinem Zuhause geht. Mehr...

Mit gespendeten Leergut-Bons kam viel Geld für den HTV zusammen.Mit gespendeten Leergut-Bons kam viel Geld für den HTV zusammen.HTV dankt REWE Heilek OHG für 1.250 Euro Spende
16. Januar 2018

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich bei der REWE-Filiale in der Stapelfelder Straße und deren Kundschaft für die Spende. Danja und Andreas Heilek organisierten die Pfandbon-Sammelaktion zugunsten des Tierschutzvereins bereits zum zweiten Mal. Mehr...

Sorgenfrei tollen Windfee, Halma und Hanna durch die Gegend.Sorgenfrei tollen Windfee, Halma und Hanna durch die Gegend.Rumis im Glück: So lebensfroh zeigen sich unsere zwölf Neu-Hamburger
13. Januar 2018

Vergangenen Monat bekamen zwölf weitere Glücksfellchen die Chance, das harte Leben ihres Hundelagers in Rumänien hinter sich zu lassen - rechtzeitig vor dem Wintereinbruch. Nach ein paar Tagen des Ankommens und Eingewöhnens besuchten wir die lebensfrohe Gruppe mit der Kamera. Mehr...

Aus Tierschutzsicht ist der Massenabschuss von Wildschweinen absolut inakzeptabel.Aus Tierschutzsicht ist der Massenabschuss von Wildschweinen absolut inakzeptabel.Deutscher Tierschutzbund kritisiert Forderung nach Wildschweintötung wegen Schweinepest
Pressemitteilung vom 12. Januar 2018

Der Deutsche Bauernverband hat gefordert, dass 70 Prozent aller Wildschweine in Deutschland getötet werden sollen, vermeintlich um der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest vorzubeugen. Der Hamburger Tierschutzverein und der Deutsche Tierschutzbund verurteilen diese Forderung - letzterer hat mit dem folgenden Kommentar darauf reagiert. Mehr...

Kornnattern sind bei Schlangenhaltern am beliebtesten – leider landen viele von ihnen im Tierheim. Foto: F. Quandt/MOPOKornnattern sind bei Schlangenhaltern am beliebtesten – leider landen viele von ihnen im Tierheim. Foto: F. Quandt/MOPOSo viele exotische Reptilien wie noch nie im Tierheim Süderstraße
12. Januar 2018

Trauriger Rekord zum Jahresanfang: Der HTV beherbergt in seinem Tierheim aktuell 245 exotische Reptilien – so viele wie noch nie zuvor. Darunter befinden sich auch 44 Schlangen. Um die teure Unterbringung der anspruchsvollen Tiere zu gewährleisten, braucht der HTV Ihre Unterstützung. Mehr...

/images/images/2016/Tierschutzberatung.JPGStellenausschreibung Mitarbeiter/in in der Tierschutzberatung
12. Januar 2018

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Tierheim Süderstraße eine/n Mitarbeiter/in in der Tierschutzberatung. Mehr...

Graupapagei Cookie freut sich über sein tolles Geschenk.Graupapagei Cookie freut sich über sein tolles Geschenk.Tierliches Weihnachten: HTV dankt OBI Norderstedt für das Erfüllen vieler Wünsche unserer Tierheimschützlinge
5. Januar 2018

Passend zur Vorweihnachtszeit stellte der OBI Norderstedt dem Hamburger Tierschutzverein und dem Strassentiger Nord e.V. einen Tannenbaum im Markt auf, der mit 24 Weihnachtswünschen für verschiedene Tiere der beiden Tierschutzvereine geschmückt wurde. Bis zum Ende des Dezembers kamen dadurch viele Spenden zusammen, die dann dem HTV übergeben wurden. Mehr...

2017 machte sich der HTV gegen Pelz stark – dafür steht unser Arche-Noah-Tier Feli Füchschen, das weiterhin im Tierheim erworben werden kann.2017 machte sich der HTV gegen Pelz stark – dafür steht unser Arche-Noah-Tier Feli Füchschen, das weiterhin im Tierheim erworben werden kann.Neujahrswünsche
29. Dezember 2017

Der Hamburger Tierschutzverein bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern unserer Tierschutzarbeit herzlich für das im Jahr 2017 entgegengebrachte Vertrauen. Bitte bleiben Sie dem Hamburger Tierschutzverein gewogen, denn nur so können wir unsere zuverlässige Arbeit für die Tiere weiterführen und ausweiten. Und bitte begeistern Sie auch andere für unsere Tierschutzarbeit. Mehr...