Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Hanni, Nanni und Hook

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_kleintiere_archiv_saugetiere_6548-und-6549_F_16-Hanni-und-Nanni-2.JPGArt: Chinchillas

Geschlecht: weiblich und männlich, kastriert
Farbe: grau
Geburtsdatum: 03.11.2016 und adult
Im Tierheim seit: 03.11.2016 und 14.05.2016
HTV-Nummer: 6548_F_16, 6549_F_16 und 1836_F_16

 

 

Hanni und Nanni haben bei uns in der Süderstraße das Licht der Welt erblickt und sich hier unter der liebevollen Fürsorge ihrer Mutter Leonie zu munteren, kleinen Rackern entwickelt. Da die beiden sich hier als unzertrennliches Pärchen zeigen, sollen die beiden Schwestern zusammen vermittelt werden. Die beiden sind für Chinchillas recht zutraulich, Interessenten müssen aber bedenken, dass es trotzdem nachtaktive Tiere bleiben, die keine Kuscheltiere sind. Wenn man die kleinen Nager aber in Aktion erlebt, gibt es da auch einiges zu sehen. Mit beeindruckender Schnelligkeit springen sie von Ast zu Ast oder flitzen umher. Erhöhte Sitzplätze und Unterschlupfe werden gerne genutzt. Chinchillas lieben es, an Weidenzweigen zu knabbern. Auch Kabel sollten sich vor ihnen in Acht nehmen. Interessenten sollten sich darüber im Klaren sein, dass die beiden jungen Flitzer hoffentlich noch viele, glückliche Lebensjahre vor sich haben. Chinchillas können nämlich gern mal 20 Jahre alt werden. Sind Sie bereit, eine langjährige Freundschaft einzugehen? Dann melden Sie sich gerne in unserem Kleintierhaus. Die Mitarbeiter erzählen Ihnen bei Bedarf gerne Genaueres über die artgemäße Haltung und richtige Ernährung von Chinchillas und Hanni und Nanni freuen sich auf Besuch.

Mittlerweile teilen sich Hanni und Nanni einen Käfig mit ihrem Onkel Hook, der im Mai 2016 in der Nähe des Aschbergbads ausgesetzt wurde. Er ist unter allen Chinchillas schon am längsten in unserem Tierheim und braucht unbedingt bald ein neues Zuhause. Hook ist auf einem Auge blind, was ihn jedoch im Alltagt nicht sonderlich stört. Wer möchte das Chinchilla-Dreierteam Hanni, Nanni und Hook bei sich aufnehmen? 29.09.2017 (sks/jm)

b_400_300_16777215_00_images_tiervermittlung_kleintiere_2016_1836_F_16-Hook.JPG