Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Joschi

b_250_187_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_archiv_kleine-hunde_600_A_17-Joschi-4.JPGRasse: Jagdterrier-Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz, braun
Schulterhöhe: 31 cm
Gewicht: 10,9 kg
Geburtsdatum: 25.11.2011
Im Tierheim seit: 04.10.2017
HTV-Nummer: 1013_A_17



•    ist stubenrein
•    kann alleine bleiben (Hunde sollten nicht mehr als 4 Stunden alleine bleiben)
•    kennt Autofahren
•    kennt Katzen
•    fährt entspannt Bus oder Bahn

Früher lebte Joschi als Familienhund in der Stadt mit Haus und Garten. Er ist sehr schmusebedürftig, menschenbezogen und genießt jede Streicheleinheit, die er nur bekommen kann. Auch eine gute Grunderziehung kann er vorweisen, denn er ist auch schon zur Hundeschule gegangen. Im Stadtverkehr ist er ein Profi, da bringt ihn so schnell nichts aus der Ruhe. Selbst Jogger, Radfahrer und Skater sind für ihn kein Problem. Im Allgemeinen ist Joschi sehr folgsam, aber er weiß auch, was er will und braucht klare Regeln. Sowohl in seinem ersten, als auch in seinem zweiten Zuhause hat Joschi gezeigt, dass er sich nicht alles bieten lassen will. So hat er schon das Sofa oder den Sessel gegenüber seinen Haltern stark verteidigt.

Die neuen Tierhalter sollten erfahrene, souveräne Menschen sein. Sie sollten viel Zeit haben, damit Joschi in seinem neuen Zuhause richtig ankommen kann und er gleich lernt, wie es in seinem neuen Heim jetzt abläuft. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben, da Joschi viel zu eifersüchtig ist, um das zu akzeptieren.

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen wollen und können, dann schauen Sie sich ihn doch einmal näher an. Vielleicht ist er ja genau der richtige Kumpel für Sie. 16.10.2017 (ks,üa)*
 

b_400_300_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_archiv_kleine-hunde_600_A_17-Joschi-7.JPG