Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Wotan               

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_0994_2017-Q4_1350_A_17Wotan.JPGRasse: Landseer-Berner Sennen-Mischling  
   
Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: 70 cm
Gewicht: 47 kg
Geburtsdatum: 07.10.2016
Im Tierheim seit: 08.12.2017
HTV-Nummer: 1350_A_17

•    ist Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen
•    verträgt sich gut mit Hündinnen und Rüden
•    kann  alleine bleiben (Hunde sollten nicht mehr als 4 Stunden alleine bleiben)

Wotan kam ins Tierheim, da seine Besitzer nicht mehr gut mit ihm zu Recht kamen.
Im Grunde ist Wotan ein unkomplizierter Kerl, der die typischen Eigenschaften eines Landseers mitbringt: wachsam, freundlich, teilweise eigenständig und fremden Menschen gegenüber teilweise etwas reserviert. Auch hat er bisher auf dem Land gelebt, so dass genug Platz vorhanden war den großen Kerl gut unterzubringen.

Doch gab es offenbar ein paar Probleme in der Erziehung und Wotan zeigte seinem Halter gegenüber sehr aufdringliches Verhalten. Besonders beim Gassigehen und direkt danach war Wotan sehr aufgeregt und forderte Aufmerksamkeit von seinem Besitzer ein, indem er in die Kleidung schnappte und daran zerrte. Dieses Verhalten zeigte er auch, wenn sein Herrchen nach Hause kam und ihn begrüßte.

Hier im Tierheim hat Wotan dieses Verhalten bisher nicht gezeigt. Wotan sucht ein ruhiges Zuhause, am besten wieder in ländlicher Umgebung. Es sollten keine Kinder im Haushalt sein, da Wotan bisher keine Kinder kennen gelernt hat. Da Wotan ein sehr großer Hund ist sollten seine neuen Halter ihm körperlich gewachsen sein, zudem sollten sie schon Erfahrung mit der Erziehung von Hunden gesammelt haben.19.12.2017 (ks)*

b_300_225_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_0994_2017-Q4_1350_A_17Wotan(3).JPG