Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Otto, Udo, Leia, Niffel und Bambi

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_archiv_Erfolgsgeschichte-0237-Otto-Udo-5.JPGLiebes Kleintierhaus-Team,

die so verschüchterten Rattenmänner Otto und Udo trauten sich schon nach zwei Tagen in den Auslauf und fangen immer mehr an zu spielen. Mit dem jungen "Schnapps-Trio" (ehemals Bayley, Tequilla und Bacardi), die jetzt umbenannt sind in Leia (weiß), Niffel (schwarz) und Bambi (braun), verstehen sie sich weiter gut.

Unsere zwei Jahre alte Ratte Cleo, die mit operiertem Brustkrebs glücklich bei uns lebt und ihre beiden Schwestern schon verloren hat, scheint freundlich interessiert am neuen Rattengeruch zu sein. Und auch unsere etwas schwierigen Albinos sind eher ruhiger geworden, seit die "Neuen" in der Nähe sind. Mal sehen, was Maya zu ihren neuen Spielkameradinnen sagt, die von Farbe und Größe her ihre Schwestern sein können.

Wir bedanken uns wirklich sehr für die tolle Beratung vom Kleintierhaus, ohne die es diese beiden Rudel, die hoffentlich bald eins sein werden, nicht geben würde! Und die alte Cleo bedankt sich auch und hat mit ihren acht neuen Freundinnen und Freunden einen schönen Lebensabend. Sie scheint den Trubel zu mögen.

Das mit den Ratten birgt nur ein Problem: Wenn man sich auf sie einlässt, liebt man sie!

Frohe Feiertage und liebe Grüße,

Barbara B.

b_300_224_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_archiv_Erfolgsgeschichte-0237-Otto-Udo.JPG Erfolgsgeschichte-0237-Otto-Udo-3.JPG

b_225_300_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_archiv_Erfolgsgeschichte-0237-Otto-Udo-6.JPG b_225_300_16777215_00_images_tiervermittlung_erfolgsgeschichten_archiv_Erfolgsgeschichte-0237-Otto-Udo-v2.JPG