Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Buddeln, mümmeln, rennen – Kalle Kaninchen und seine Freunde

Frisch serviert – nun können diese beiden Kaninchen in Ruhe essen.Frisch serviert – nun können diese beiden Kaninchen in Ruhe essen.4. September 2017

Beim KinderSonntag im Tierheim Süderstraße machten sich Kinder und ihre Eltern schlau über die Lebensweise der Wildkaninchen und die artgemäße Haltung von Hauskaninchen.

Kaninchen sind als Haustiere beliebt. Doch unüberlegt und eilig angeschaffte Tiere verlieren leider häufig schnell ihr Zuhause und geraten ins Tierheim. Rund 60 Mümmler warten im Moment bei uns auf ein verlässliches Zuhause. Im vergangenen Jahr nahm unser Tierheim insgesamt 569 Hauskaninchen auf, teilweise in verwahrlostem Zustand und krank.

Das kann man super verhindern, indem man sich vorher gut informiert über die Haltung dieser bewegungsfreudigen Tiere. Schlau ist es dabei zu schauen, wie die Verwandten der Hauskaninchen, nämlich die Wildkaninchen, leben. Schnell merkt man, diese Tiere müssen unbedingt mit mehreren Artgenossen zusammen sein, sie brauchen Erde zum Buddeln, saftiges, wohlschmeckendes Futter und die Möglichkeit zu hopsen, zu rennen und sich bei Bedarf zu verstecken. Sauberkeit in der Unterbringung, ein regelmäßiger Besuch beim Tierarzt und Respekt vor den Tieren, die selbst entscheiden, wann und ob sie gestreichelt werden möchten, sind ein absolutes Muss. Kaninchen können acht bis zehn Jahre alt werden.

Hase oder Kaninchen? Kalle (Mitte) weiß das natürlich ganz genau.Hase oder Kaninchen? Kalle (Mitte) weiß das natürlich ganz genau.Mit dabei waren beim KinderSonntag Kalle Kaninchen und seine Geschwister. Mit dem Erwerb des diesjährigen Aktionsplüschtieres des Hamburger Tierschutzvereins, das Sie für 15 Euro bei uns im Tierheim Süderstraße erhalten können, unterstützen Sie die Unterbringung der vielen Tierheim-Kaninchen.

Interessante Informationen zur Kaninchenhaltung findet man zum Beispiel auf der Jugend-Seite des Deutschen Tierschutzbundes.

Wenn Sie uns bei der Unterbringung und Versorgung unserer Kleintiere unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.

 

 

 

Gleich gibt es „Frühstück“ für die Tierheim-Kaninchen im Kleintierhaus.Gleich gibt es „Frühstück“ für die Tierheim-Kaninchen im Kleintierhaus.Die Großen schnippeln, die Kleinen verteilen die Leckereien auf die Teller.Die Großen schnippeln, die Kleinen verteilen die Leckereien auf die Teller.


Gemeinsam schmeckt es doppelt so gut!Gemeinsam schmeckt es doppelt so gut!