KinderSonntag

Jeweils am 1. Sonntag im Monat findet bei uns im Tierheim Süderstraße der KinderSonntag für Kinder ab 6 Jahren statt. Wir sehen uns gemeinsam mit euch die Tierheimtiere an, malen, basteln, lernen viel über Haustiere und andere Tierarten oder tun was euch und uns sonst noch so einfällt.

Treffpunkt ist um 10 Uhr im Tierschutz-Jugendhaus des Hamburger Tierschutzvereins auf dem Tierheimgelände.

Das Mitmachen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf euch und eure Freunde!

Weitere Infos: Sybille Kähler-Schnoor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der nächste KinderSonntag findet statt am:

Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.Sonntag, den 2. April 2017 von 10.00 bis 11.30 Uhr im großen Saal des Tierheims.

Unser Thema: Manege frei für Zirkus OHNE Tiere

Warum müssen Tiere im Zirkus „auftreten“? Welche Tierarten sind das? Wie sieht der Alltag eines Zirkustieres aus? Wie werden Tiere dressiert? Was geschieht mit ihnen, wenn sie alt sind und nicht mehr in die Manege können?
Wir machen uns schlau und basteln am Schluss zum Thema Zirkus.

Wir freuen uns auf Euch - bis dann!
Euer Team vom KinderSonntag

Schnurren, Kuscheln und Kratzen – KatzenTag im Tierheim

So stolz! Nadine Chodinski vom KinderSonntags-Team mit einer jungen Tierfreundin.6. März 2017

Beim zweiten KinderSonntag in diesem Jahr ging es um das Thema Katzen. Dabei erfuhren die jungen Besucher viel über das Wesen und Verhalten der Hauskatzen, aber ebenso über das harte Leben der herrenlosen Katzen in unserer Stadt und wie wir ihnen helfen können.

Mehr...

Auftakt der KinderSonntage 2017 im Tierheim

Dörthe Carstesen vom KiSo-Team erklärt, auf was man bei der Haltung achten muss.7. Februar 2017

Mit dem Thema „Meerschweinchen“ starteten am vergangenen Sonntag die monatlichen KinderSonntage im Tierheim Süderstraße. Zu Gast war der Verein Meerschweinchen Nothilfe e. V. mit den beiden Böckchen Rocky und Quax.

Mehr...

Wünsche werden wahr: Der Nikolaus besucht die Tierheim-Tiere

Beagle Pepe ließ sich die Leckerchen schmecken.5. Dezember 2016

Auch in diesem Jahr kehrte der Nikolaus bei uns im Tierheim Süderstraße ein, um die Tiere zu verwöhnen und um ein Zeichen zu setzen: Liebe Menschen, vergesst die Tiere nicht! Über 20 Kinder begleiteten den Nikolaus auf seinem Gabenrundgang über das Gelände.

Mehr...

KinderSonntag im Tierheim: Herbstzeit ist Igelzeit!

Eine junge Teilnehmerin präsentiert ihre Kreation.8. November 2016

Igel futtern sich jetzt ihre überlebenswichtigen Fettreserven für den Winterschlaf an und suchen ein geeignetes Winterschlafnest. Beim vergangenen KinderSonntag erfuhren Kinder und ihre Eltern, wie man den Igeln dabei helfen kann.

Mehr...

KinderSonntag im Tierheim: Orang-Utans in Not!

Auch für das Tierschutzfest wurde beim KinderSonntag schon fleißig geworben6. September 2016

Die Orang-Utans sind heute nur noch in den Regenwäldern von Sumatra und Borneo zu Hause. Doch ihr Leben dort ist in höchster Gefahr. Warum und was man dagegen tun kann, erfuhren Kinder und ihre Eltern beim KinderSonntag im Tierheim Süderstraße.

Mehr...

KinderSonntag im Tierheim: Die Welt der Bienen

 Dörthe Carstesen vom KinderSonntags-Team erklärt den Schwänzeltanz.9. August 2016

Gemeinsam mit einem Gast präsentierte das KinderSonntag–Team die faszinierende Welt der Bienen. Der Imker Wolf-Arne Storm, Vater eines der KinderSonntag-Kinder, hatte viele Informationen rund um das Thema Bienen sowie Dinge aus dem Alltag eines Imkers mitgebracht.

Mehr...

Von Legehennen und Masthühnern – KinderSonntag im Tierheim

Das KinderSonntags-Team erklärt unsere Zusammenarbeit mit Rettet das Huhn e.V.5. April 2016

Von einem Huhn hat eigentlich jeder eine ungefähre Vorstellung. Die Teilnehmer des vergangenen KinderSonntags wollten aber mehr wissen: wo und wie leben die Millionen Hennen, die ständig Eier legen müssen und die Millionen Hühner, die wegen ihres Fleisches geschlachtet werden?

Mehr...