Auslandstierschutz

Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!

Travor soll überleben.23. Januar 2017

Wir sind sehr froh gleich zu Anfang dieses Jahres wieder Aufnahmekapazitäten für Hunde zu haben, so möchten wir wieder Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov die Ausreise nach Hamburg ermöglichen. Zwölf Hunde sollen die Chance auf ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit bekommen. Bitte unterstützen Sie den Hamburger Tierschutzverein dabei, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Mehr...

Für diese zwölf Hunde beginnt nun ein neues Leben!

Mariechen erobert ihre neue Welt im Sturm.7. Dezember 2016

Am gestrigen Nikolaustag besuchten wir unsere zwölf neuen Schützlinge aus dem rumänischen Hundelager Bucov mit der Kamera und freuten uns mit und für sie. Sie haben nun die Chance auf ein Leben als geliebtes Familienmitglied.

Mehr...

Die letzten rumänischen Glücksfellchen des Jahres sind sicher angekommen

Petra Esch trägt die freundliche Amyly in ihr neues Leben.5. Dezember 2016

Der für dieses Jahr letzte Transport mit rumänischen Hunden hat am Wochenende unser Tierheim erreicht. Mit den zwölf Hunden hat der HTV in diesem Jahr 131 Schützlinge aus dem Hundelager Bucov aufgenommen und genauso viele Kastrationen vor Ort finanziert. Von der Ankunft auch der drei Gasthündinnen* berichtet unser Mitglied Petra Esch.

Mehr...

Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!

Mucki und die anderen sollen in ein glückliches Leben in Sicherheit reisen können.28. November 2016

Auch im Dezember möchte der Hamburger Tierschutzverein wieder zwölf Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov die Chance auf ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit schenken. Die Zwölf sollen in unser Tierheim nach Hamburg reisen können, dafür brauchen wir Ihre Unterstützung. Helfen Sie uns und unseren Schützlingen, indem Sie für deren Ausreise spenden.

Mehr...

Glückliche Neu-Hamburger im Schneematsch

Endlich weg von der Kette! Ozil freut sich.9. November 2016

Unsere zwölf Hunde aus dem rumänischen Hundelager Bucov können nun von der Süderstraße aus in ein sicheres Leben in Deutschland durchstarten. Wir haben sie beim Herumtollen im Auslauf mit der Kamera besucht.

Mehr...

13 rumänische Hunde erreichen ihre neue Heimat Hamburg

Sandra Gulla freut sich für die ehemalige Kettenhündin Ira.7. November 2016

Zwölf weitere Hunde, die durch den Hamburger Tierschutzverein ein Zuhause finden sollen, sowie ein Gasthund* konnten das überfüllte Hundelager Bucov in Rumänien verlassen und in ein sicheres Leben nach Deutschland reisen. Unsere 1. Vorsitzende Sandra Gulla berichtet von den vierbeinigen Reisenden und ihrer Ankunft im Tierheim Süderstraße am vergangenen Samstag.

Mehr...

Abschlussbericht Baile Herculane 2016: Wir kommen wieder!

Wer zwei Hände hat, kann zwei Hunde kraulen.28. Oktober 2016

Das Baile-Team ist mittlerweile wieder in Deutschland angekommen und blickt noch einmal zurück. Im nächsten Jahr wollen die Helfer wieder eine Tierschutzreise dorthin unternehmen, zwei Einsätze im Mai und im Oktober/ November 2017 sind bereits geplant.

Mehr...