Aktuelles

Die ersten Tage unserer Glücksfellchen in Hamburg

Die Geschwister Xavery und Xantippe können nun gemeinsam hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.19. Juli 2017

In diesem Monat bekamen neun weitere Glückshunde die Chance, das triste Leben ihres Hundelagers in Rumänien hinter sich zu lassen. Nach ein paar Tagen des Ankommens und Eingewöhnens besuchten wir die lebensfrohe Gruppe mit der Kamera.

Mehr...

Hamburger Vorlesevergnügen im Tierheim Süderstraße

Gebannt lauschten die Schulkinder der Autorin.17. Juli 2017

Zu zahlreichen Lesungen lud im dritten Jahr in Folge das „Hamburger Vorlesevergnügen“ Kinder und Jugendliche vor den Sommerferien ein. Das Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins war als besonderer Vorleseort auch wieder mit dabei.

Mehr...

Grausame Zustände in Schweineställen der NRW-Landwirtschaftsministerin

Wie Schweine in einem Betrieb einer hochrangigen Politikerin leiden, zeigen neue Foto- und Filmaufnahmen. Foto: tierretter.de14. Juli 2017

Verdreckte Stallbereiche, Gestank, Dunkelheit, kein Trinkwasser: Aktuelles Videomaterial enthüllt tierschutzwidrige Zustände in Schweinemastbetrieben, die von der gerade neu ernannten Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (CDU) geführt wurden. Die Organisation tierretter e. V. ist mit der Dokumentation jetzt an die Öffentlichkeit gegangen.

Mehr...

Info-Besuch des HTV bei der Köster-Stiftung

HTV-Mitglied Thomas Kähler (Mitte) mit Teilnehmern des Info-Abends der Köster-Stiftung.14. Juli 2017

Über die Tierschutzarbeit des Hamburger Tierschutzvereins und sein Tierheim Süderstraße konnten sich Interessierte kürzlich bei einem Info-Abend in der Senioren-Wohnanlage der Köster-Stiftung in Barmbek-Nord informieren.

Mehr...

Schwerer Abschied von Ira

Ira, wir werden Dich nicht vergessen!12. Juli 2017

Als Ira kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres auf ihre Pflegestelle zog, hätte niemand geglaubt, dass sie noch über sechs tolle Monate vor sich haben würde. Nun erreichte uns die traurige Nachricht, dass die liebe rumänische Hunde-Omi am 7. Juli eingeschläfert werden musste.

Mehr...

Betrügerische Zahlungsaufforderungen

Der HTV erstattete Anzeige gegen Unbekannt.5. Juli 2017

Der HTV wird von Seiten Dritter für eine Betrugsserie missbraucht. Falsche Zahlungsaufforderungen zur Bearbeitung eines angeblichen Gewinns im Rahmen eines Preisausschreibens sind im Umlauf und sorgen für mehrere Fehlüberweisungen auf unsere Konten.

Mehr...

Die Tierretter – TV-Reportage über unsere Tierschutzarbeit

Kurt wäre vor den Augen seiner Halterin fast verhungert.4. Juli 2017

Die RTL-Sendung „30 Minuten Deutschland“ stellt die Beschäftigten des Hamburger Tierschutzvereins bei ihrer wichtigen Tierschutzarbeit vor. Bitte schauen Sie sich die Sendung an und unterstützen Sie unsere Arbeit, wenn Sie sie richtig und wichtig finden, durch Ihre Spende. Nur so können wir weiterhin in diesem Umfang für die Tiere arbeiten.

Mehr...